Jetzt auch wieder indoor-Kurse möglich

Ab heute (2.6.2020) haben die Behörden offiziell Schulturnhallen für die Nutzung durch Vereine freigegeben! Das freut uns, da sich neue Möglichkeiten für die Ausweitung unseres Corona-Sportangebots ergeben. Aber natürlich gibt es weitergehende Einschränkungen, um das Infektionsrisiko zu minimieren, dazu gehört z.B. ein Mindestabstand von 2,5 m beim Sport.

So gern wir wieder mit allen Kursen loslegen würden, so schränken uns die behördlichen Bestimmungen weiterhin ein und machen einige Kursangebote unmöglich. Wir wägen sorgfältig ab, in welcher Form welche Kurse unter Einhaltung der Auflagen durchführbar sind, und informieren hierüber laufend auf unserer "Corona-Sport-Seite" (siehe Button unten). Dort haben wir auch unser Hygiene-Konzept, erweitert um die indoor-Vorgaben, veröffentlicht. Wir bitten alle Teilnehmer, das Konzept sorgfältig zu lesen und sich entsprechend zu verhalten. Eltern bitten wir, das Konzept mit den Kindern durchzusprechen.

Das nun stehende Kursangebot wird voraussichtlich bis zu den Sommerferien konstant bleiben, und wir hoffen, unseren Mitgliedern auch in den Ferien wieder ein sportliches Ferienprogramm anbieten zu können - das ist abhängig von den Urlaubsplanungen der Übungsleiter*innen, bei denen wir bereits angefragt haben.

Wir danken all unseren Mitgliedern für ihr Verständnis und die Geduld in dieser Zeit!

Es geht wieder los - unsere ersten outdoor-Angebote:

Liebe Mitglieder,

die Behörden haben jetzt die Grundlagen und Voraussetzungen für die Wiedereröffnung des Sportbetriebs in Sportvereinen bekannt gegeben. Hierbei ist eine schrittweise Wiederaufnahme des Sportbetriebs unter Wahrung der weiteren Infektionseindämmung vorgesehen.

Wir arbeiten jetzt mit Hochdruck an den Umsetzungen der Ablauf- und Hygienevorschriften, die wir - auch zum Schutz unserer Mitglieder und Übungsleiter*innen, einhalten müssen.

Im ersten Schritt sind nur Outdoor-Angebote möglich. Wir können hier auf eine Fläche der Schule, den sog. "Gumbo", der direkt vor der großen Sporthalle liegt, zugreifen und werden ab dem 18. Mai 2020 mit unseren Angeboten für Erwachsene beginnen. Die Angebote für Kinder beginnen ab dem 25. Mai 2020.

Wir starten im ersten Schritt mit einem begrenztes Angebot an Kursen  Mit dem Button "Corona-Sport" leiten wir direkt auf die Angebotsseite weiter, auf der wir auch die Ausweitung der Angebote stets aktualisiert veröffentlichen.

Wir bitten darum, die Bestimmungen des Hygiene-Konzepts strikt zu befolgen. Wir schützen damit uns alle! Herzlichen Dank! Und denkt bitte daran, dass man sich für die Kurse vorab bis 2 Stunden vor Beginn des Kurses online anmelden muss!

Beitragsabbuchung

Liebe Mitglieder,

wir alle befinden uns derzeit in einer außergewöhlichen Situation, für die es keine Vergleichskriterien gibt. Für uns als Verein ist diese Situation natürlich auch finanziell schwierig. Viele der Kosten laufen weiter, auch wenn wir bemüht sind, diese zu reduzieren, wo es möglich ist. Dies betrifft natürlich auch die Personalkosten. Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital, und wir möchten unserer sozialen Verantwortung gerecht werden, diese weiter zu bezahlen, auch damit wir nach überstandener Corona-Krise wieder voll mit allen Mitarbeitern an Bord für Euch, unsere Mitglieder, durchstarten können.

Das eine oder andere Mitglied hat sich vielleicht schon gefragt, ob der Mitgliedsbeitrag, wenn denn das Kursangebot eingestellt wird, überhaupt zu zahlen ist. Das Vereinsrecht ist da eindeutig:

Damit wir unsere Mitarbeiter auch weiter bezahlen KÖNNEN, möchten wir an unsere Mitglieder appellieren, sich solidarisch zu verhalten und die Beiträge weiter zu zahlen. Wir bitten darum, keine Rücklastschriften zu veranlassen - durch eine Rücklastschrift fallen teilweise erhebliche Bankgebühren an!

Wenn jemand in einer finanziellen Notlage ist und der Mitgliedsbeitrag zu einer nicht tragbaren Belastung wird, sind wir offen für eine Sonderregelung - bitte dann per Email melden, wir finden eine verträgliche Lösung!

Wir danken für euer Verständnis!

Euer SiB-Team

Einstellung des Sportbetriebs

16.3.2020

Auf behördliche Anweisung hin sind alle Hamburger Sportstätten bis zum 30.4.2020 gesperrt worden. Daher wird auch unser Sportbetrieb so lange ruhen müssen.

Auch die geplanten Veranstaltungen bis zum 30.4.2020 (siehe Kasten rechts) sind hiermit abgesagt, Anzahlungen werden erstattet.

 

14.03.2020

Schließung des gesamten Sportbetriebs!!!
Liebe SiB-Club-Mitglieder,
Der Hamburger Sportbund (HSB) hat aufgrund der sich verschärfenden Corona-Situation in Hamburg seinen Mitgliedsorganisationen dringend empfohlen den Sportbetrieb bis auf weiteres komplett einzustellen ( sie unten stehender Artikel).

Wir als SiB- Club kommen dieser Empfehlung nach und schließen unseren Sportbetrieb komplett mit sofortiger Wirkung.
Über email sind wir weiterhin für Sie erreichbar.
Maren Schindeler-Grove
(Vorsitzende des SiB-Clubs e.V)

13.03.2020

Liebe BesucherInnen!


Zum Schutze unserer   BesucherInnen und MitarbeiterInnen werden wir unsere Tala 300 ab Freitag, den 11.03.2020 schließen. Diese Maßnahme dient der Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus.

Vielen Dank für das Verständnis

Download
Merkblatt-der-Freien-und-Hansestadt-Hamb
Adobe Acrobat Dokument 63.2 KB

Live-Zumba mit Eva

Unsere Trainerin Eva bietet Live-Zumba am Bildschirm an - wer mitmachen möchte, bitte melden über zumba-eva@web.de, dann erhaltet Ihr einen Link für die Teilnahme!