Kinder-Sommerfest Am Heidberg

Wanted:

Download
Azubi gesucht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 325.8 KB

Aktuelle Veranstaltungen:

Hier sehen Sie die Ankündigungen zu unseren aktuell anstehenden Veranstaltungen. Den jeweiligen Flyer im Großformat, zum Download sowie Anmeldeformulare finden Sie unter dem Link "Termine und Veranstaltungen"

Sommerferien-Camp am Ratzeburger See

Alle Plätze sind belegt - Anmeldungen nur noch auf Warteliste.

Viele haben schon nachgefragt, ob wir denn auch in diesem Jahr wieder eine Ferien-Reise anbieten... jetzt ist es raus: JA!

Wir freuen uns, dass wir wieder 25 Plätze für Kinder anbieten können, mit denen wir an den Ratzeburger See fahren und eine Woche lang gemeinsam die Natur erkunden und tolle Erfahrungen machen.

Die Reise ist kostenlos (außer Taschengeldpauschale von € 20), und richtet sich daher vordringlich an Kinder aus finanziell benachteiligten Familien sowie Kinder mit Migrationshintergrund. Nicht besetzte Plätze werden aber auch ohne diese Voraussetzungen besetzt - daher auf jeden Fall anmelden ! (Formular zum Download siehe unten).

 

Anmeldungen bis zum

15. Juni 2018!!!

Unsere neue Fußball-Minigolf-Anlage ist da!

Was denn jetzt: Fußball? Oder Minigolf? Wir kombinieren einfach beides...

Frisch eingetroffen sind jetzt 17 Stationen, mit denen Kinder und Erwachsene ihre Geschicklichkeit am Fußball testen und beweisen können...

Einsatz werden diese tolle Geräte bei buchbaren Geburtstagen finden - außerdem verleihen wir sie auch an andere Interessenten und Vereine!

Bericht in "Bild der Frau"

Dieser Artikel erschien in der Ausgabe Nr. 20 im Mai 2018 der Zeitschrift "Bild der Frau" auf Seite 30!

Bericht TALA-Hotel

Am 30.04 wurden die Kinder wie jedes Jahr von ihren Eltern um 18:00 bei uns in der TALA 300 für das TALA Hotel abgegeben. Die Eltern konnten nun in den Mai tanzen und wir Trainer hatten nun die Aufgabe die 34 Kinder zu bespaßen. Jedes Jahr haben wir wachsende Teilnehmerzahlen.

Nach einer kleinen Einspielrunde, gab es dann um 19:30 Abendbrot und wir haben gemeinsam gegessen. Anschließend ging es noch eine Runde toben in der TALA!  Zur Abwechslung sind wir raus auf den Schulhof gegangen und haben zusammen Stockbrot am Lagerfeuer mit allen zusammen gemacht. Es wurde nebenbei draußen eine Runde ticken gespielt und danach haben wir schnell in der TALA unser Nachtlager aufgebaut, um anschließend noch eine Nachtwanderung mit Zwischenstopp auf dem Spielplatz zu machen. Zu guter Letzt war es dann an diesem Abend um 23:30 auch mal Zu-Bett-geh-Zeit und die Betreuer konnten so langsam auch ihre Ruhe finden.

Am nächsten morgen tobten die ersten schon früh rum. Um 06:45 gab es dann Frühstück mit Kakao und Brötchen. Kurz danach wurden die Betten zusammen gebaut und es ging noch einmal in eine vierstündige Tobephase, die dann gegen 11:00 durch die Abholung der Eltern abgebrochen wurde.

Wie jedes Jahr freuen wir uns auf das kommende Jahr in dem TALA Hotel!

Patrick, Sarah, Tim-Kevin, Johannes und Leandra

Unterstützung gesucht:

Gesucht wird für die Unterstützung des Erwachsenen-Kursbetriebes gern per sofort eine/n Übungsleiter*in mit Spaß an der Bewegung und sportlicher Betätigung im Verein. Gerne sind wir auch offen für neue Angebote.. Hast Du eine Lizenz und Lust, hier einzusteigen?  Dann freuen wir uns über eine Bewerbung an info@sibclub.de.

In der TALA300 suchen wir eine Unterstützung in der Cafeteria für 1-2 Einsätze pro Woche, gern auch am Wochenende!

Ehrenamtliche Helfer gesucht für Cultural Get Together

Im Rahmen unseres Projekts Cultural Get Together für  Flüchtlings-Familien bieten wir dienstags in der TALA300 eine freie Spielzeit von 17-18:30 Uhr an. Hierfür holen wir die Kinder ggf. mit Eltern an den Unterkünften Kiwittsmoor und Poppenbüttler Weg ab und bringen sie anschließend wieder zurück.

Bislang wurden die Gruppen zumeist durch Schüler*innen der 10. Klassen oder der Oberstufe begleitet. Da sich diese derzeit aber mitten in den Prüfungen (MBA oder Abitur) befinden, fehlt es uns derzeit an Helfern, um diese Abholung sicherzustellen.

 

Daher suchen wir ehrenamtliche Freiwillige, die bereit wären, ab 16:30 eine Gruppe an der Unterkunft Poppenbüttler Weg abzuholen, per Bus zur TALA300 zu begleiten und anschließend zurückzubringen.

 

Wir freuen uns über Ihr / Dein Angebot zum Engagement! Bitte hierzu formlos im SiB-Büro melden - DANKE!


Inklusion an Schulen - Ein Thema für den Sportverein ?

Wir als Sportverein arbeiten seit Jahren eng mit der Grundschule und Stadtteilschule Am Heidberg zusammen. Sowohl in unseren Angeboten im Tagesablauf der SchülerInnen (Aktive Pause, Mittagsangebote, Tala aktiv, H5 chill-out-area,Veranstaltungen, ...) als auch in unseren Kursen arbeiten wir seit Jahren inklusiv. Alle Kinder und Jugendlichen sind in unserem Verein und bei unseren Angeboten herzlich willkommen. Wir bemühen uns auf alle Kinder einzugehen und jedem Kind den Zugang zum Sport zu ermöglichen. 

 

In diesem Zusammenhang ist für viele Eltern der folgende offene Brief der Kollegen der Stadtteilschule Am Heidberg an den Schulsenator Ties Rabe sicher interessant, den wir hiermit zum Lesen bereitstellen: 

Download
Offener+Brief+an+Senator+Rabe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.3 KB

Der Jugendclub ist da - Unser Wohlwagen steht auf dem Schulhof!!!

Dies ist unser Wohlwagen - unser erstes "Vereinsheim". Es steht auf einem wirklich schönen Platz - auf dem Schulhof. Ein Schmuckstück!!!

Im Wohlwagen gibt es verschiedene Pausenangebote, die Ihr wahrnehmen könnt. In gemütlicher Atmosphäre könnt Ihr spielen, basteln, Musik hören, lesen...

Auch ist der Wohlwagen Treffpunkt für unseren Jugendausschuss! Nähere Informationen findet Ihr unter dem blauen Link oben.

Unser festes Team:

Immer für Euch im Einsatz: (v.li.) Jana Dirks (Azubi), Marianne Räsch (Azubi), Susanne Neugebauer (ÜL), Christin Groth (Büro), Patrick Schlüter (Hans-Dampf in allen Gassen), Chris Kahl (FSJ) und Ronja Möser (FSJ)
Immer für Euch im Einsatz: (v.li.) Jana Dirks (Azubi), Marianne Räsch (Azubi), Susanne Neugebauer (ÜL), Christin Groth (Büro), Patrick Schlüter (Hans-Dampf in allen Gassen), Chris Kahl (FSJ) und Ronja Möser (FSJ)

Fotografieren in unseren Kursen und bei Veranstaltungen:

Für die Erstellung von Flyern oder für die Nutzung auf unserer Homepage kommt es hin und wieder vor, dass wir in unseren Kursen, bei Veranstaltungen und in der TALA300 Fotos vom aktuellen Geschehen machen. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Fotos Ihres Kindes hierfür verwenden, teilen Sie uns das bitte gleich mit, damit wir Ihre Wünsche berücksichtigen können.

Selbstverständlich sichern wir Ihnen zu, dass es zu keinerlei kommerzieller oder unseriöser Verwendung der entstandenen Fotos kommen wird. Sollte es dennoch vorkommen, dass ein Foto gegen Ihren Willen veröffentlicht wurde, bitten wir als Erstes um Kontaktaufnahme, damit wir das Bild umgehend entfernen können.