Bleibe immer aktuell und folge uns auf Facebook und oder Instagram:


Vormittags Spielen in der TALA300

Ein Tag voller Schätze und Genüsse: Flohmarkt am Heidberg

Am 21.04.2024 strahlte die Sonne am Himmel, ein sanfter Frühlingswind wehte über das Schulgelände und die Atmosphäre war erfüllt von Aufregung und Vorfreude.

 

Das Schulgelände erstrahlte in einem Meer von bunten Ständen und freundlichen Gesichtern.

 

Zwischen alten Schätzen und versteckten Juwelen schlenderten die Besucher, begleitet vom fröhlichen Summen der Gespräche und dem Klang von klirrendem Geschirr.

 

An den Ständen türmten sich Bücher, Spielzeug, Kleidung und Kuriositäten aller Art, und jeder Gegenstand hat seine eigene Geschichte zu erzählen.

 

Doch nicht nur die Schätze auf den Tischen lockten die Gäste an diesem herrlichen Tag.

 

Ein verlockender Duft von frisch gebackenen Kuchen und Gebäck lag in der Luft.

 

In der Aula lockten gespendete Leckereien mit ihren verlockenden Aromen.

 

Von saftigen Brownies über himmlische Torten bis hin zu duftenden Muffins – für jeden Geschmack war etwas dabei.

 

Während die Besucher nach verborgenen Schätzen stöberten, genießten sie auch die köstlichen Leckereien, die mit Liebe und Hingabe von großzügigen Spendern gebacken wurden.

 

Jeder Bissen ist ein Genuss und ein Beitrag dazu, dass dieser Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis wurde.

 

Der Flohmarkt auf dem Schulgelände war nicht nur eine Gelegenheit, um nach Schätzen zu suchen und zu entdecken, sondern auch eine wunderbare Möglichkeit, die Gemeinschaft zu stärken und Gutes zu tun. Inmitten von strahlendem Sonnenschein, fröhlichem Treiben und süßen Versuchungen war dieser Tag ein wahrer Höhepunkt für alle, die daran teilhaben durften.

 


Regio-Cup im Einrad am 20.04.2024

An Samstag, den 20.4.24 fand der diesjährige Regio-Cup im Einradfahren bei uns in der großen Sporthalle statt. Der Wettkampf für Hamburger Vereine ist ein Nachwuchswettbewerb für fortgeschrittene Anfänger. Ca. 50 Teilnehmerinnen aus verschiedenen Vereinen, aber hauptsächlich vom SiB-Club, nahmen teil. In den unterschiedlichen Altersklassen wurden Freestyle-Küren gefahren.

 

Die vielen Zuschauer konnten tolle Leistungen zu unterschiedlichen Themen, wie Cowgirls, Party-Time, 80iger-Jahre, Pretty Woman oder Hot’n cold bewundern. Urkunden und Medaillen gab es für die Fahrerinnen als verdiente Belohnung.

 

Herzliche Glückwünsche für alle Fahrerinnen, die teilgenommen haben.

 

Dank an alle Helfer (Eltern, OberstufenschülerInnen, LehrerInnen) für die tolle Unterstützung!

 

Die Profifahrerinnen aus dem SiB-Club starten im Mai bei den Landesmeisterschaften. Dafür drücken wir schon heute die Daumen.

 

M. Stuhr


Neue Kurse ab Mai 2024


Ferien Betreuung März

In den ersten Märzferien tauchten wir tief in die Welt des Zirkus ein. Jeder Tag begann mit einem gemeinsamen Frühstück in der großen Halle gefolgt von Spielen und der Vorbereitung auf die große Zirkusshow am Freitag.

 

Wir genossen Mittagessen bei Schweinske bestellten Pizza und selbstgemachte Leckereien. Ein Ausflug zum Zirkus Frank ließ uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und inspirierte uns für unsere eigene Show.

 

An einem der Ferientage hatten wir sogar das Glück, die TALA300 ganz für uns zu haben, was uns die Möglichkeit bot, uns ausgiebig auszutoben und unsere Fähigkeiten zu verbessern. Am Freitag präsentierten wir mit Stolz unsere Show, bei der Löwen, Leoparden, Zauberer, Clowns, Einradkünstler, Tänzer und viele andere mitwirkten - ein unvergessliches Erlebnis für alle für alle Teilnehmer und Trainer.

 


Einrad: Ausschreibung Regio-Cup Hamburg

Download
Ausschreibung Regio-Cup Hamburg 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.1 KB
Download
Anmeldung Regio Cup Hamburg 20.4.24 (1).
Microsoft Excel Tabelle 16.7 KB

Neue Kurse ab Februar



           FSJler/in gesucht!

                       Noch kein Plan, was nach der Schule kommt? Wir sind Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr im Sport

                       und suchen zum 1.8.2023 noch eine(n) FSJler/in!

                       Weitere Infos hier:


Der SiB-Club als Kooperationspartner der Schulen Am Heidberg

Der Begriff Kooperationspartner ist ja recht dehnbar - aber was bedeutet das genau? Das erläutert Michael Stuhr, unser 2. Vorsitzende, euch gern mit einer kleinen Präsentation, die er aufgrund der Pandemie aufgezeichnet hat. Einige Eltern haben diese Präsentation bereits beim Elternabend gesehen - leider können wir aus Zeitgründen nicht bei allen Elternabenden dabei sein. Daher können Sie sich die Präsentation gern in Ruhe nochmal anschauen - folgen Sie einfach dem unten stehenden Link. Als Download stellen wir ebenfalls unsere Broschüre zur Verfügung - siehe unten!


Fotografieren in unseren Kursen und bei Veranstaltungen:

Für die Erstellung von Flyern oder für die Nutzung auf unserer Homepage kommt es hin und wieder vor, dass wir in unseren Kursen, bei Veranstaltungen und in der TALA300 Fotos vom aktuellen Geschehen machen. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Fotos Ihres Kindes hierfür verwenden, teilen Sie uns das bitte gleich mit, damit wir Ihre Wünsche berücksichtigen können.

Selbstverständlich sichern wir Ihnen zu, dass es zu keinerlei kommerzieller oder unseriöser Verwendung der entstandenen Fotos kommen wird. Sollte es dennoch vorkommen, dass ein Foto gegen Ihren Willen veröffentlicht wurde, bitten wir als Erstes um Kontaktaufnahme, damit wir das Bild umgehend entfernen können.

Unsere Partner:



Der Jugendclub ist da - Unser Wohlwagen steht auf dem Schulhof!!!

Dies ist unser Wohlwagen - unser erstes "Vereinsheim". Es steht auf einem wirklich schönen Platz - auf dem Schulhof. Ein Schmuckstück!!!

Im Wohlwagen gibt es verschiedene Pausenangebote, die Ihr wahrnehmen könnt. In gemütlicher Atmosphäre könnt Ihr spielen, basteln, Musik hören, lesen...

Auch ist der Wohlwagen Treffpunkt für unseren Jugendausschuss! Nähere Informationen findet Ihr unter dem blauen Link oben.


Inklusion an Schulen - Ein Thema für den Sportverein ?

Wir als Sportverein arbeiten seit Jahren eng mit der Grundschule und Stadtteilschule Am Heidberg zusammen. Sowohl in unseren Angeboten im Tagesablauf der SchülerInnen (Aktive Pause, Mittagsangebote, Tala aktiv, H5 chill-out-area,Veranstaltungen, ...) als auch in unseren Kursen arbeiten wir seit Jahren inklusiv. Alle Kinder und Jugendlichen sind in unserem Verein und bei unseren Angeboten herzlich willkommen. Wir bemühen uns auf alle Kinder einzugehen und jedem Kind den Zugang zum Sport zu ermöglichen. 

 

In diesem Zusammenhang ist für viele Eltern der folgende offene Brief der Kollegen der Stadtteilschule Am Heidberg an den Schulsenator Ties Rabe sicher interessant, den wir hiermit zum Lesen bereitstellen: 

Download
Offener+Brief+an+Senator+Rabe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.3 KB

Unsere Fotogalerie: Spiel & Spaß für Groß und Klein