Ferienprogramm Erwachsene

In den Hamburger Frühjahrsferien bieten wir normalerweise ein separates Ferienprogramm an, da wir in den Ferien die Hallen nicht wie gewohnt nutzen können. Da wir derzeit noch rein virtuelle Kurse haben, sind wir jedoch daran nicht gebunden - daher laufen die regulären Kurse von Eva, Nicole und Steffi in den Ferien ganz normal weiter. Bitte achtet auf die Informationen, die über die Whatsapp-Gruppe kommen.

Weitere Informationen unter dem Menüpunkt "Unsere Kursangebote".

Einladung zur Jahresvollversammlung

Download
Einladung zur JVV am 30.3.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 162.1 KB

Bewegungsangebote für Kinder

Dem Kinderturnen wird bei uns im Verein schon seit Jahren ein besonderes Augenmerk gewidmet. Hierbei werden wir von unseren Verbänden, dem VTF Verband für Turnen und Freizeit, sowie der DTJ Deutsche Turnerjugend tatkräftig unterstützt.

Die DTJ hat jetzt einen Youtube-Kanal geöffnet, über den die Kinderturn-Videos aus "Taffis Turnstunde", die Kinder zum Mitmachen animieren sollen, geladen werden können. Über den nachfolgenden Link können diese auch von unseren Mitgliedern genutzt werden:

Oder wollt ihr lieber mit euren Übungsleitern, die ihr schon aus den Kinderturn-Kursen kennt, turnen, tanzen und Spaß haben? Auch hier gibt es Mitmach-Videos - ab sofort in unserem passwortgeschützten Mitgliederbereich! Folge dem Link...

Online-Sportangebote für Erwachsene

Unsere Übungsleiterinnen Eva, Steffi und Nicole werden ihre Kurse überwiegend zu den gewohnten Zeiten online geben. Wenn ihr daran teilnehmen möchtet, schreibt uns bitte eine Email an info@sibclub.de. Ihr erhaltet dann schnellstmöglich einen Link, über den ihr euch in eine WhatsApp-Gruppe einwählen könnt (Pilates hat einen eigenständigen Link, bitte bei der Anfrage vermerken!). Wir bitten um Verständnis, dass die Bearbeitung dieser Anfragen nur während der Bürozeiten erfolgen kann.

Über die Whatsapp-Gruppe erhaltet ihr dann rechtzeitig vor Beginn der Stunde einen Einwahl-Link für die Plattform "Zoom", über die der Kurs gegeben wird.

Alternativ findet ihr die Einwahl-Links mit Zugangs-Code auch im neuen Mitgliederbereich (passwortgeschützt). Sollten wir euch das Passwort noch nicht zugeschickt haben, fordert dieses bitte formlos in der Geschäftsstelle ab (s.o.).

Ladet euch die ZOOM-App doch schon mal herunter, dann kann es umgehend losgehen! Es ist aber auch möglich, dem Kurs mit dem Link im Mitgliederbereich über den Internet-Browser beizutreten.

 

Sofern für die Sportgruppe bereits eine WhatsApp-Gruppe besteht (z.B. Pilates), erhaltet ihr ggf. auch direkt über diese Gruppe den Einwahl-Link.

Wir danken unseren Übungsleiterinnen für ihr Engagement und ihre Phantasie! Die technische Umsetzung ist nicht immer ganz einfach, aber wir sind froh, dass sie uns auch in dieser schweren Zeit mit sportlichem Ehrgeiz begleiten!

Der SiB-Club weiterhin im Lockdown:

Liebe Mitglieder,

 

durch die vom 2. November 2020 an geltende neue Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie mussten wir unseren Vereinsbetrieb erneut strikt reduzieren. Wie es nun aussieht, wird dieser Lockdown bis Weihnachten verlängert - daher bleibt es dabei, dass wir unseren Präsenz-Kursbetrieb weiterhin vorübergehend vollständig einstellen.

 

Unsere engagierten Übungsleiterinnen bieten regelmäßige Online-Angebote an - siehe unten. Hierfür unser ausdrücklicher Dank an sie und unser Dank an unsere Mitglieder für ihr Verständnis, auch wenn die Technik manchmal querschießt...

 

Und für unsere kleinen Mitglieder zum Mitsingen und -hüpfen gibt es weiterhin die schönen Mitmach-Videos von unseren Auszubildenden!

 

Unsere Homepage ist unser Draht zu euch – hier werden wir stets aktuell informieren, wann wir mit welchen Angeboten wieder durchstarten können! Schaut gern regelmäßig vorbei, damit ihr nichts verpasst!

 

Für uns alle ist dies eine sehr schwere Zeit. Wir möchten an euch appellieren, dem Verein treu zu bleiben, denn sobald dies möglich ist, werden wir wieder für euch da sein! Wir möchten an dieser Stelle auf die Veröffentlichungen vom Deutschen Olympischen Sportbund und des Hamburger Sportbundes verweisen.

 

https://www.dosb.de/sonderseiten/news/news-detail/news/neue-corona-einschraenkungen

 und

 https://www.hamburger-sportbund.de/artikel/5656/bleibt-auch-jetzt-bord

 

 Ob vom Büro aus oder aus dem Homeoffice: Wenn ihr Sorgen oder Fragen habt, stehen wir euch für weitere Infos gern zur Verfügung: schreibt uns unter info@sibclub.de!

 

Im Rahmen der Schulkooperation werden unsere Mitarbeiter*innen jedoch weiterhin am Schulstandort im Rahmen der zulässigen rechtlichen Regelungen (Einhaltung von Kohorten aktiv sein und die Schulen bei der Durchführung der Pausenangebote unterstützen.

 

Euer SiB-Vorstand mit dem gesamten SiB-Team

 

Bauprojekt "Kaltlufthalle" für den Vereins- und Schulbetrieb

Beispielbild für die Überdachung des Gumbo
Beispielbild für die Überdachung des Gumbo

Nach einem in vielen Bereichen so schwierigen Jahr haben wir hier für unsere Mitglieder zum Jahresende und zum Weihnachtsfest noch eine großartige, positive Nachricht:

Gerade die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, dass Sport an der frischen Luft eine tolle Abwechslung zum Sport in der Halle sein kann. Viele Angebote in diesem Sommer und Herbst fanden auf dem "Gumbo" auf dem Schulgelände Am Heidberg statt. Leider ist man hier immer etwas wetterabhängig - regnet's? Regnet's nicht? Damit soll bald Schluss sein. Aus dieser Situation heraus entstand beim SiB-Club die Idee, einen Teil des "Gumbo" überdachen zu lassen. Eine so entstehende "Kaltlufthalle" bietet Schutz vor Niederschlag oder im Sommer auch vor der Sonne und ermöglicht viele zusätzliche Outdoor-Angebote, sowohl tagsüber im Schulbetrieb als auch für den Vereinsbetrieb und unsere zahlreichen Veranstaltungen.

In rekordverdächtiger Zeit ist es dem SiB-Club gelungen, in Zusammenarbeit mit Schulbau GmbH  entsprechende Planungen vorzulegen, und Bezirkliche Sondermittel sowie Mittel aus einem speziellen Sanierungsfonds für Bedarfe von Vereinen an Schulsportstandorten zu beantragen. Letzte Woche fielen die Entscheidungen, und wir freuen uns sehr, euch mitteilen zu können, dass unseren Anträgen vollumfänglich stattgegeben wurde, so dass die finanziellen Mittel für die Errichtung der Überdachung im kommenden Jahr verfügbar sein werden!

In diesem Zusammenhang danken wir den beteiligten Gremien aus ganzem Herzen für die fachliche Unterstützung bei der Antragsstellung und die Gewährung der finanziellen Mittel für unser Projekt:

  • dem Hamburger Sportbund,
  • dem Bezirksamt,
  • Schulbau Hamburg
  • und den Parteien der Bezirksversammlung Nord.

Ein Teil der Kosten wird selbstverständlich auch vom SiB-Club e.V. getragen - wir freuen uns, auf diese Weise unseren Mitgliedern, den Schulen und dem Stadtteil für ihre Treue und die gute Zusammenarbeit zu danken und uns auf viele zukünftige Veranstaltungen zu freuen.

Download
Pressemitteilung der GRÜNE Fraktion Hamburg-Nord - zum ausführlichen Nachlesen
201211_PM_GRÜNE_KaltlufthalleLangenhorn.
Adobe Acrobat Dokument 274.2 KB

Erneute TALA300-Schließung in Zeiten von Corona:

Seit dem 2. November 2020 gilt ein erneuter Teil-Lockdown im Rahmen der Bekämpfung der Corona-Pandemie, der voraussichtlich noch bis Weihnachten verlängert wird.

Daher bleibt unsere TALA300 aufgrund der aktuellen Verordnung weiterhin für die öffentliche Nutzung geschlossen. Wir informieren alle gebuchten Nutzer und erstatten Vorauszahlungen zurück.

 

Sobald wir den Betrieb wieder öffnen können, informieren wir an dieser Stelle sowie unter www.tala300.de über alle relevanten Details!

 


Aktuelle Veranstaltungen und neue Kurse:

Hier sehen Sie die Ankündigungen zu unseren aktuell anstehenden Veranstaltungen und neuen Kursen. Den jeweiligen Flyer im Großformat, zum Download sowie Anmeldeformulare finden Sie unter dem Link "Termine und Veranstaltungen"


Unsere Partner:



Der Jugendclub ist da - Unser Wohlwagen steht auf dem Schulhof!!!

Dies ist unser Wohlwagen - unser erstes "Vereinsheim". Es steht auf einem wirklich schönen Platz - auf dem Schulhof. Ein Schmuckstück!!!

Im Wohlwagen gibt es verschiedene Pausenangebote, die Ihr wahrnehmen könnt. In gemütlicher Atmosphäre könnt Ihr spielen, basteln, Musik hören, lesen...

Auch ist der Wohlwagen Treffpunkt für unseren Jugendausschuss! Nähere Informationen findet Ihr unter dem blauen Link oben.


Unser festes Team:

Immer für Euch im Einsatz: (1. Reihe v.li.) Patrick Schlüter ("Mädchen für alles"), Nicole Ruch (Vorstand), Michael Stuhr (Vorstand)____ (2. Reihe v.li.) : Susanne Neugebauer (ÜL), Larissa Engelland (Azubi), Christin Groth (Büro), Jana Dirks (Azubi)
Immer für Euch im Einsatz: (1. Reihe v.li.) Patrick Schlüter ("Mädchen für alles"), Nicole Ruch (Vorstand), Michael Stuhr (Vorstand)____ (2. Reihe v.li.) : Susanne Neugebauer (ÜL), Larissa Engelland (Azubi), Christin Groth (Büro), Jana Dirks (Azubi)

Fotografieren in unseren Kursen und bei Veranstaltungen:

Für die Erstellung von Flyern oder für die Nutzung auf unserer Homepage kommt es hin und wieder vor, dass wir in unseren Kursen, bei Veranstaltungen und in der TALA300 Fotos vom aktuellen Geschehen machen. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Fotos Ihres Kindes hierfür verwenden, teilen Sie uns das bitte gleich mit, damit wir Ihre Wünsche berücksichtigen können.

Selbstverständlich sichern wir Ihnen zu, dass es zu keinerlei kommerzieller oder unseriöser Verwendung der entstandenen Fotos kommen wird. Sollte es dennoch vorkommen, dass ein Foto gegen Ihren Willen veröffentlicht wurde, bitten wir als Erstes um Kontaktaufnahme, damit wir das Bild umgehend entfernen können.


Inklusion an Schulen - Ein Thema für den Sportverein ?

Wir als Sportverein arbeiten seit Jahren eng mit der Grundschule und Stadtteilschule Am Heidberg zusammen. Sowohl in unseren Angeboten im Tagesablauf der SchülerInnen (Aktive Pause, Mittagsangebote, Tala aktiv, H5 chill-out-area,Veranstaltungen, ...) als auch in unseren Kursen arbeiten wir seit Jahren inklusiv. Alle Kinder und Jugendlichen sind in unserem Verein und bei unseren Angeboten herzlich willkommen. Wir bemühen uns auf alle Kinder einzugehen und jedem Kind den Zugang zum Sport zu ermöglichen. 

 

In diesem Zusammenhang ist für viele Eltern der folgende offene Brief der Kollegen der Stadtteilschule Am Heidberg an den Schulsenator Ties Rabe sicher interessant, den wir hiermit zum Lesen bereitstellen: 

Download
Offener+Brief+an+Senator+Rabe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.3 KB

Unsere Fotogalerie: Spiel & Spaß für Groß und Klein